GOTTESDIENSTE2018-11-26T11:11:20+00:00

Überblick über Gottesdienste

Neben dem klassischen Sonntags-Gottesdienst bieten wir in loser Folge oder zu bestimmten Anlässen den „leichten” Zeitlosgottesdienst mit vereinfachter Liturgie und modernen Liedern, Themengottesdienste, Kinder- und Teenie-Gottesdienste, den Kreuz & Quer Jugendgottesdienst und Predigtgottesdienste an.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine und verschiedenen Gottesdienstangebote unserer Gemeinde. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr, wenn nichts anderes angegeben ist.

Gottesdienste

Sonntag morgens

Jeden Sonntag laden wir zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Nikodemuskirche ein. Parallel dazu findet der Kindergottesdienst statt (nicht im August, an Christi Himmelfahrt und am 25.+26.12.).

Kinder- und Teeniegottesdienst

Bevor die Predigt beginnt, verlassen die Kinder den Gottesdienstraum und besuchen in unseren Gemeinderäumen einen für ihr Alter ausgerichteten Gottesdienst.
Wir bieten drei Gruppen an: für Kinder ab dem Kindergartenalter, für Grundschüler und auch für die Teenies ab 10 Jahren.

Eltern-Kind-Raum

Unser Angebot für die Kleinsten und ihre Eltern. Sie können am Gottesdienst – über Videoübertragung – teilnehmen.

Kirchenkaffee

Unsere Gottesdienste laden nicht nur zur Gemeinschaft mit Gott, sondern auch zur Gemeinschaft untereinander ein. Eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, bietet unser Kirchenkaffee.
Es findet mehrmals im Jahr nach dem Gottesdienst um 9.30 im Gemeindesaal statt. Bei Kaffee, Tee und Kleingebäck sind alle Gottesdienstbesucher eingeladen, noch ein wenig dazubleiben.

Zeitlosgottesdienst mit Kinderkirche

Etwa fünfmal im Jahr bieten wir einen Gottesdienst mit alten und modernen Liedern an. Der Ablauf und die Liedtexte werden besucherfreundlich eingeblendet. Die Kinder erwartet ein abwechslungsreicher Vormittag.
Ab 9 Uhr können die Kinder im Gemeindesaal – gerne auch mit ihren Eltern – frühstücken, anschließend bei den Großen ein peppiges Lied singen, vor der Predigt in den Kindergottesdienst gehen und danach noch bis mittags in unseren Räumen spielen.

11-Uhr-Gottesdienste

In den Herbst- und Wintermonaten findet 5mal im Jahr zusätzlich zum Hauptgottesdienst um 9.30 Uhr um 11 Uhr ein Gottesdienst ohne Liturgie und mit modernen Liedern statt. Zwischen den beiden Gottesdiensten bieten wir ein Frühstück an.

Kreuz & Quer

Der etwas andere Gottesdienst mit jungen Leuten von jungen Leuten.
Fünfmal im Jahr laden wir vor allem Jüngere zum „Kreuz & Quer” Gottesdienst ein.
In lockerer Atmosphäre, mit Band, Chor, modernen Liedern, Anspiel, Erzählungen und einer Ansprache von Pfarrer Opitz lässt sich schon seit 1998 die jüngere Generation einladen. Anschließend gibt es im Gemeindesaal Knabbereien mit Getränken und Gelegenheit zu guten Gesprächen.

Gottesdienst für verfolgte Christen

Das Schicksal der verfolgten Christen ist uns nicht gleichgültig. Deshalb beteiligen wir uns regelmäßig am jährlich stattfindenden weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen.
In einem Gottesdienst im November zeigen wir Infomaterial der Hilfsorganisation „Open Doors” und beten für Menschen, die wegen ihres christlichen Glaubens vor allem in islamischen Ländern diskriminiert, eingesperrt oder gefoltert werden.
Gruppen und Aktivitäten

Wer gerne unter Freunden ist, der ist genau richtig bei uns, denn die Nikodemuskirche bietet viele verschiedene Gruppen und Aktivitäten. Jeder ist herzlich eingeladen einfach mal rein zuschauen!

Haben Sie Fragen …

Jeder Mensch kann auf seinen eigenen Wunsch getauft werden. Wird ein Kind getauft, sollte wenigstens ein Elternteil der evangelischen Kirche angehören. Paten müssen Mitglied einer christlichen Gemeinde sein und benötigen eine sog. „Patenbescheinigung” vom Wohnsitzpfarramt, wenn sie nicht der Nikodemuskirchengemeinde angehören.

Wenn Sie sich oder Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen, wenden Sie sich am besten direkt telefonisch (Tel. 0921 97364) oder per Email an Pfarrer Opitz. Mit ihm können Sie einen Termin für die Taufe (in der Regel um 11 Uhr nach einem Sonntagsgottesdienst) vereinbaren. Bei dem Taufgespräch besprechen Sie mit ihm den Ablauf des Gottesdienstes, Wünsche für Lieder und Taufspruch, Möglichkeiten der Mitbeteiligung und alle anderen Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

In der Regel mit 14 Jahren kann Ihr Kind konfirmieren. Nach einem einjährigen Kurs mit 2 Konfirmandentagen, 1 Wochenendfreizeit und wöchentlichem Konfirmandenunterricht findet die Konfirmation am Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) statt.

Sie werden vom Pfarramt angeschrieben, wann die Anmeldung zum Unterricht stattfindet. Bei einem Elternabend werden alle wichtigen Informationen für die Konfirmandenzeit weitergegeben. Für Fragen steht Ihnen auch unser Pfarramt (Tel. 0921 97364 oder Email) zur Verfügung.

Etwa einmal im Monat feiern wir im Gottesdienst das Heilige Abendmahl, dazu einmal an einem Mittwoch in der Passions- und Adventszeit. Kinder können gerne zur Segnung nach vorne kommen, empfangen aber nicht Brot und Wein. Wir bieten kein alkoholfreies Abendmahl an.

Selbstverständlich steht Ihnen unsere Nikodemuskirche für Trauungen zur Verfügung. Gerne begeleitet Sie Pfarrer Opitz auch in eine andere Kirche in der näheren Umgebung. Beide Eheleute sollten einer christlichen Kirche angehören.

Wenn Sie sich zur Trauung anmelden wollen, wenden Sie sich am besten direkt telefonisch (Tel. 0921 97364) oder per Email an Pfarrer Opitz. Mit ihm können Sie einen Termin für die Trauung vereinbaren. Bei dem Traugespräch besprechen Sie mit ihm den Ablauf des Gottesdienstes, Wünsche für Lieder und Trauspruch, Möglichkeiten der Mitbeteiligung und alle anderen Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

Evangelisch-Lutherische
Nikodemuskirche
Telefon: 0921 97364
Das Pfarrbüro ist für Sie geöffnet:
Di. – Mi. 9 – 11.30 Uhr

pfarramt.nikodemuskirche.bt@elkb.de

Gemeinde
Gruppen und Aktivitäten
kids-Treff
Team
Kirchenvorstand